Über uns

Träwelling ist ein kostenloser Check-in Service, mit dem du deinen Freunden mitteilen kannst, wo du gerade mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist und Fahrtenbuch führen kannst. Kurz gesagt: Man kann in Züge einchecken und bekommt dafür Punkte.

F.A.Q. Häufig gestellte Fragen

Wer entwickelt Träwelling?

An Träwelling wird seit 2013 von immer anderen Leuten entwickelt. Teils nur Bugfixes, teils größere Änderungen. Genauere Infos findest du in der humans.txt

Woher kommt der Name?

Der Name ist eine Anspielung auf das allseits bekannte "Senk ju for träwelling wis Deutsche Bahn", was man eigentlich in fast jedem Fernverkehrszug der Deutschen Bahn gehört haben sollte.

Warum wird mein Zug nicht aufgelistet?

Wir verwenden eine Schnittstelle der Deutschen Bahn, bei der nicht alle Angebote direkt dargestellt werden. Leider können wir da auch nicht viel dran tun, wenn dein Zug nicht dabei ist.

Da fehlt etwas! Wieso wurde dieses Feature entfernt?

In dieser Version von Träwelling fangen wir einmal ganz von vorne an – dabei kann es sein, dass wenig-verwendete Funktionen noch nicht implementiert sind. Wenn Du ein Feature vorschlagen möchtest, schreib einfach eine E-Mail an hi@traewelling.de.

Wie werden Punkte berechnet?

Die Punkte setzen sich aus der Produktklasse und der Entfernung deiner Reise zusammen.

Produktklasse Basispunkte
Tram / Stadtbahn, Bus, U-Bahn2
S-Bahn, Fähre3
Regionalbahn/-express5
InterCity, EuroCity10
InterCityExpress, TGV, RailJet10

Die Entfernung wird auf die nächsten 10km gerundet und dann durch 10 geteilt. Anschließend werden die Basispunkte addiert.
Eine ICE-Reise von 143km bringt dir also 10 + aufrunden(143/10) = 10 + 15 = 25 Punkte, für eine S-Bahn-Fahrt von 8km gibt es 2 + aufrunden(8/10) = 2 + 1 = 3 Punkte.